Basiskurs 1:
17. bis 19. März 2017

Basiskurs 2:
05. bis 07. Mai 2017

Basiskurs 3:
15. bis 17. September 2017

DOI Trainings- und Organkurs 1:
17. bis 19. November 2017

DOI Trainings- und Organkurs 2:
Achtung, geändert! 15. bis 17. Dezember 2017

 

Überblick über die Inhalte des 1. Basiskurses
vom 17. bis 19.3.

Anamnese und erste Untersuchungen, Einrichten des Beckens in 3D, Eigenübungen für deine Klienten, Behandlung von Ischialgien, Hüft- und Kniegelenke, Fuß und Fußgelenke, Wirbelsäulenmobilisation, Faszientechniken. Je nach Tempo, Fragen und Interaktion aller Teilnehmer/innen kann es zu kleinen Abweichungen vom geplanten Programm kommen.

 

Überblick über die Inhalte des 2. Basiskurses
vom 05. bis 07.5.

Zentrierung des Kreuzbeins und Beckens mit MET, Einrichten der LWS und BWS, Schultergürtel, Sinn und Ablauf einer MET, HWS, Atlas, Schlüsselbein, Deltamuskel, Rotatorenmanschette, Schulter-, Ellbogen- und Handgelenke, Schulter körperlich-energetisch, Weiterführung des Fußkurses. Je nach Tempo, Fragen und Interaktion aller Teilnehmer/innen kann es zu kleinen Abweichungen vom geplanten Programm kommen.

 

Überblick über die Inhalte des 3. Basiskurses
vom 15. bis 17.9.

Cranio als großes Thema, Schilddrüse, Breuss-ESI-Massage (ESI steht für Energie-Schwingungs-Impuls-Massage, ist easy und wird auch so gesprochen), Quantenausgleich des Beckens, Weiterführung des Fußkurses. Energy-Gelenking als Zusatzangebot. Je nach Tempo, Fragen und Interaktion aller Teilnehmer/innen kann es zu kleinen Abweichungen vom geplanten Programm kommen.

 

Überblick über die Inhalte des 1. DOI Trainings- und Organkurses
vom 17. bis 19.11.

Die im Grundkurs erworbenen Kenntnisse werden im Refresher-Teil vertieft. Im Organteil werden sie mit den inneren Organen in Zusammenhang gestellt. Thema sind Herz, Lunge, Milz, Nieren und Harnwege.

 

Überblick über die Inhalte des 2. DOI Trainings- und Organkurses
vom 15. bis 17. 12.

Die im Grundkurs erworbenen Kenntnisse werden im Refresher-Teil vertieft. Im Organteil werden sie mit den inneren Organen in Zusammenhang gestellt. Thema sind die Verdauungsorgane, das Pankreas (=die Bauchspeicheldrüse) und die Drüsen.

 

Die ausführliche Seminarausschreibung kannst du dir zuschicken lassen.
Zur Seminarausschreibung (unten auf der Seite)

 

Über deine Anmeldung für 2017 freuen wir uns ab sofort!
Herzlich, Anke