Noch offen sind Plätze in unseren Trainings- und Organkursen! Wir laden dich herzlich ein, dazu zu kommen, wenn du den „Gesundheitsinitiator“ bereits in der Tasche hast. Die Herbst-Seminare bieten die Chance, sich aus sich selbst heraus jedes Mal neu zu entwickeln. Denn da du die Basisausbildung bereits durchlaufen hast, verschiebt sich der Schwerpunkt nun vom Erlernen der Techniken hin zum Erspüren und Hineinfühlen in das, was ist.
Was sagen Herz und Nieren, wenn du ihnen lauscht?
Hat auch die Leber, was sie braucht?
Jedes Organ besitzt sein eigenes Thema, durch das sich die Seele ausdrücken kann. Beginnen wir wieder, darauf zu hören, führt uns das automatisch mehr zu uns selbst – und zudem zurück ins Gesunde.
In diesem Sinne geht es vom 21. bis zum 23. Oktober um das Zusammenspiel mit Herz, Lunge, Milz, Nieren und den ableitenden Harnwegen. Vom 18. bis zum 20. November werden Magen und Bauchspeicheldrüse, Zwölffingerdarm, Dünndarm, Dickdarm und schließlich die Drüsen behandelt.
Direkt zur Anmeldung geht es hier :-)